Hurra – das Baby ist da…. Newborn-Shooting Forsetzung

Ich hatte ja vor kurzem von dem Kombi-Shooting Babybauch & Newborn geschrieben. Ich setze mir dann immer einen Merker für den Termin. Wobei ich als dreifacher Vater weiß, dass es beim ersten Kind in der Regel etwas über den angekündigten Termin hinausgeht.

Aber dann war er da der junge Mann. Klar, haben wir gleich einen Termin für das Newborn-Shooting vereinbart. Beim ersten Shooting hatten wir ein Bild mit den beiden Hunden des Paares und dickem Bauch gemacht. Jetzt sollte das gleiche Bild noch einmal entstehen – diesmal aber mit dem Baby. Mama und Papa hatten sich auch perfekt vorbereitet und hatten das gleiche Outfit dabei. Sicherheitshalber habe ich mir das Bild noch einmal ausgedruckt, damit auch die Positionen stimmen.

Damit war das erste Bild gemacht und die Hunde durften mit der Tante erst einmal wieder an die frische Luft. Wir machten weiter mit einigen Newborn-Bildern. Klar, bei so vielen schönen Bildern fällt es immer wieder schwer, sich zu entscheiden. Der junge Mann hat super mitgemacht. Zwei Stillpausen waren aber nötig – klar, so ein Shooting ist schon anstrengend 😉

Aus den Bildern, die die Eltern ausgewählt haben, werden sie noch eines aussuchen, dass dann groß an die Wand soll. Ich bin einmal gespannt, welches sie aussuchen….

Merken

Merken