Als Hochzeitsfotograf in Steißlingen und in Konstanz

Die voraussichtlich letzte Hochzeit für uns in diesem Jahr – und dies mit strahlend blauem Himmel. Die Trauung fand in der evangelischen Friedenskirche in Steißlingen statt. Die Kirche wurde erst vor einigen Jahren restauriert und dabei auch etwas modernisiert. Der Glaseingang harmoniert sehr schön zu dem Bau aus dem Jahr 1954. Zudem ist die Kirche innen sehr hell, was uns als Hochzeitsfotograf natürlich entgegenkommt.

Hochzeitsfotograf Bodensee

Das Brautpaar hatte sich für eine Hochzeitsreportage entschieden. Die Vorbereitung der Braut fand in Konstanz statt, wo das Brautpaar eine Ferienwohnung angemietet hatte. Den Bräutigam traf ich in einem Hotel in Orsingen-Nenzigen. Meine Partnerin Angela hatte bei der Vorbereitung der Braut und deren Schwester  natürlich wieder wesentlich mehr zu fotografieren, als ich.

Am frühen Nachmittag ging es dann Richtung Steißlingen. Das Brautpaar hatte einen sehr schönen Blumenschmuck für die Kirche organisiert. Vor der Trauung stimmte ich mich (wie immer) mit dem Pfarrer ab. Die evangelischen Pfarrer sind bezügl. des Fotografierens immer etwas empfindlicher, als die katholischen Pfarrer. Gerade deshalb finde ich es wichtig, das Gespräch zu suchen.

Der pensionierte Pfarrer gestaltete einen schönen Hochzeitsgottesdienst, den er auch noch selbst mit der Gitarre begleitete. Nach der Trauung ging es Richtung Konstanz. Da das Brautpaar keinen Wunsch dafür hatte, wo man die Hochzeitsbilder machen sollte, hatte ich im Erstgespräch den Platz um die Bleiche bzw. dem ehemaligen Wasserturm in Konstanz vorgeschlagen. Der Platz lag mehr oder weniger auf dem Weg von Steißlingen ins Il Boccone nach Konstanz und hat dem Brautpaar sehr gefallen. So wurde der Zeitverlust minimiert. Dadurch hatten wir dann doch noch ein Zeitfenster von 1 1/2 Stunden für die Brautpaar-Bilder. Das Brautpaar wollte auch ein paar witzige, eher unklassische Bilder haben. Deshalb hatten Sie auch einige Accessoires mitgebracht wie Eishockeyschläger, Gummistiefel und Sonnenbrillen.

Hochzeitsfotograf Konstanz

Es sind sicher nicht die Hochzeitsfotos, die man sonst von einem Brautpaar-Shooting erwartet. Aber sie sind genau in der Art, wie sie sich das Brautpaar wünschte. Natürlich machen wir auch bei solchen Bildern einige Standards.

Auch der Hochzeitstanz im Il Boccone am Abend war etwas außergewöhnlich. Aber wir lieben solche besonderen Momente – sind sie doch auch gut für besondere Bilder.

Hochzeitsfotograf Konstanz

Mit Spannung warten wir auf die Erlebnisse im kommenden Jahr…. Wir haben noch ein paar Termine frei. Falls Sie auch interessiert sind, schauen Sie doch einmal hier….